Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken


§ 1 Vertragspartner und Geltungsbereich

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online-Angebots ist JM, vertreten durch die Geschäftsführerin Johanna Matiasczyk, Bochumer Str. 120, 45886 Gelsenkirchen, nachfolgend "JM" genannt.

Sämtliche Lieferungen von JM an den Kunden erfolgen auf der Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Diese liegen allen Angeboten und Vereinbarungen zwischen JM und dem Kunden zugrunde und gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsverbindung als anerkannt. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Käufers sind nur dann verbindlich, wenn JM diese schriftlich anerkannt hat.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Präsentation der Waren auf der Website stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, bei JM zu bestellen.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet gibt der Kunde ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltene Ware, ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

(3) JM sendet dem Kunden daraufhin per E-Mail eine Bestelleingangsbestätigung inkl. aller Daten und prüft das Angebot auf seine tatsächliche Durchführbarkeit. Die Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei JM eingegangen ist. Nach der Prüfung bekommt der Kunde eine Bestellbestätigung inkl. der Bankdaten zugeschickt.

(4) Die weitere Bearbeitung der Bestellung erfolgt erst nach Geldeingang.
Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn JM das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer dritten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt.



§ 3 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

…………………………………………………………..

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an:

JM, Johanna Matiasczyk, Bochumer Str. 120, 45886 Gelsenkirchen, E-Mail: info@jm-taschenshop.de

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen
ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Ende der Widerrufsbelehrung

Für Rücksendungen von Waren, welche einen Betrag von 40,00 EURO übersteigen fordern Sie bitte einen Retourenschein an, der Ihnen per Email zugesandt wird, unter: info@jm-taschenshop.de

…..………………………………………………………….

 

§ 4 Bezahlung und Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Wochen ab Geldeingang. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von JM ausdrücklich und schriftlich als solche bestätigt wurden. Die Auslieferung an Postfach- oder Postlageradressen ist aus postalischen Gründen nicht möglich.

(2) Sollte die Lieferung ausnahmsweise nicht innerhalb der unter (1) genannten Frist von zwei Wochen seit Vertragsschluss möglich sein, so unterrichtet JM den Kunden spätestens mit Fristablauf unverzüglich in Textform (§ 126b BGB) darüber. Dem Kunden steht dann ein Rücktrittsrecht zu, das er seinerseits unverzüglich in Textform (§ 126b BGB) ausüben muss.

(3) Handelt es sich um eine falsch zusammengestellte Lieferung oder um einen Transportschaden, werden die Kosten der Rücksendung durch uns übernommen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte die Auftragsnummer und den Grund für die Rücksendung mit.

(4) Die angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund der Kleinunternehmer-Regelung nach §19 Abs. 1 USTG weisen wir keine gesetzl. Mehrwertsteuer aus. Versandkosten werden gesondert in Rechnung gestellt und in dieser Rechnung gesondert ausgewiesen.

(5) Als Bezahlart stehen nur die Vorauszahlung per Banküberweisung zur Verfügung und die Lieferung per Nachname.

(6) Der Rechnungsbetrag ist binnen 5 Tagen auf unser Konto zu überweisen. So lange bleibt die Ware für den Kunden reserviert. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

(7) Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf ihn pfleglich zu behandeln.

(8) Nach Erhalt und positiver Prüfung Ihrer Rücksendung werden wir Ihnen den Kaufpreis umgehend erstatten. Sie erhalten eine Gutschrift auf dem Bankkonto, von dem die Überweisung getätigt wurde.

(9) Farben und die Materialstruktur der Produkte werden realitätsgetreu dargestellt, die Maßangaben sind ca. Angaben. Wir weisen darauf hin, dass es zu Abweichungen von dem im DesignTool angezeigten Farben zu den tatsächlichen Farbschattierungen kommen kann. Leichte Farbabweichungen sind zumeist durch individuelle Farbeinstellungen am jeweiligen Monitorbedingt und stellen keinen Mangel dar. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns unter info@jm-taschenshop.de

 

§ 7 Rechtswahl & Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen JM und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist und seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, bleiben zwingende Bestimmungen dieses Staates unberührt.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und JM ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt. JM ist in diesem Fall auch berechtigt, den Kunden nach Wahl von JM an dessen Wohnsitzgericht zu verklagen. Entsprechendes gilt für den Fall, dass der Kunde über keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland verfügt, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort bei Klageerhebung unbekannt ist.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

 

§ 9 Datenschutz

(1) JM verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von JM zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von JM vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

(2) Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von JM über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit diese keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

(3) Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht

(4) Verwendung von Facebook Social Plugin

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.


(5) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


§ 10 Haftung für Links

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

§ 11 Pflegehinweise

Grundsätzlich gilt, dass Sie darauf achten sollten, wie Sie welchen Teil Ihrer Tasche pflegen, da diese aus unterschiedlichen Materialien (Außenstoff, Innenfutter, Accessoires) besteht. Wenn Sie Pflegemittel oder Reinigungsmittel benutzen beachten Sie immer die Gebrauchsinformationen des Herstellers. Reinigen in der Waschmaschine und Trockner wird grundsätzlich nicht empfohlen und JM übernimmt dahingehend keine Garantie.

Flecken nur örtlich und nicht mit aggressiven Waschmitteln behandeln.

Bitte beachten Sie wie Sie Ihre JM-Tasche lagern. Da die Taschen aus Stoff sind können sie, je nach Stoffart, leicht knittern.